Unsere Leitsätze

Was sehen wir als unseren Auftrag?

Sie dürfen von uns erwarten, dass Sie bei all den Dingen Hilfestellung erhalten, die Sie selbst nicht mehr machen können aber gerne machen würden in einer Umgebung, die Sie mitgestalten – versorgt von Menschen – von denen Sie geachtet und respektiert werden.

Welche Werte sind das, für die wir stehen?

Die Wertewelt, die wir Ihnen entgegenbringen, besteht aus dem Respekt gegenüber Ihrer Persönlichkeit, Ihren Ansichten und Ihren Werten sowie die Achtung vor Ihnen als Mensch, Ihrer sehr persönlichen Biographie, Ihrem Ich.

Was sind die Grundlagen im Umgang miteinander?

Unser Verständnis für den Moment, Ihre Entscheidung in diesem Moment
- Sie tun Dinge, haben Gedanken und treffen Entscheidungen – dafür haben Sie einen Grund. Diesen kennen wir nicht, wir respektieren ihn aber!

Wie sehen wir unsere Stellung im sozialen Umfeld?

Wir sehen uns lediglich als Teil eines Ganzen. Einen Beitrag zum Ganzen leisten zu wollen – ergänzen, wo etwas fehlt – vorangehen, wenn es wichtig ist – zurückhaltend sein, wo es angebracht scheint.
Sie erhalten genauso viel, wie Sie möchten – genau das, was Sie uns vermitteln mit der geforderten Distanziertheit – damit Sie spüren, dass Sie wichtig sind.

Was beachten wir, wo könnte es Schwierigkeiten geben?

Ständige Aufmerksamkeit und Wachheit für das, was um uns geschieht. Nachfragen, um Klarheit zu schaffen.

Eigene Widerstände eliminieren, unangebrachtes Verlangen zügeln. Bevormunden nie zulassen.
Aktiv zuhören und zeitnah umsetzen. Worte und Sprache bewusst wählen. Sprechen und Handeln gleich sein lassen, intuitives Erkennen aktiv einsetzen.

residenzhaus